ICOM IC-E80D Amateurfunk Handfunkgerät mit eingebauter D-Star Digitaltechnik

VHF/UHF Dualband Amateurfunkhandfunkgerät mit analoger und digitaler Funktechnik

Preis/price?  Drucken  ICOM IC-E80D Download-Archiv  Bild größer  

 

 

 Informationen:

Mit IC-E80D bietet ICOM ein weiteres D-Star fähiges Amateurfunk Handunkgerät an. Anders als die bekannten Modelle IC-E91 und IC-92D arbeitet dieses Modell nicht als Twinbander, sondern als sog. Dualbandgerät mit jeweils einer aktiven Frequenz im Display. Es darf daher wohl auch als Einstiegsgerät für die moderne digitale D-Star Technik betrachtet werden. In vielen Punkten hat es aber die Eigenschaften und Techniken der "größeren Modelle" geerbt und bietet wie diese z.B. einen Breitbandempfänger von 495 kHz bis ca. 1000 MHz und rund 5 Watt Sendeleistung...

 

Qual der Wahl....

Bei ICOM ist man clever vorgegangen. Das IC-E80D verbaut weder dem IC-91 noch dem IC-E92D Chancen am Markt. Während das IC-E91 mit einem optionalen Modul quasi zum IC-E92D aufgerüstet werden kann, steigt das IC-E80D gleich mit eingebauter D-Star Technik ein. Aber nicht ganz mit identischen Funktionsumfang des ICE-92D. Auch dem Klassiker IC-E90 wird das IC-E80D wohl nur bedingt gefährlich werden, alleine schon aus preislicher Sicht. Nein, mit dem IC-E80D bietet ICOM eher ein Handfunkgerät, welches zusätzlich Interessenten "auf die D-Star Seite" bringen soll. Um dem ganzen noch etwas Nachdruck zu Verleihen, bietet ICOM für dieses Handfunkgerät noch zusätzlich eine kostenlose Freeware zum Download an. Allerdings sollte man aus unserer Sicht die beiden Modelle ICE91 / ICE92 trotz allem bei einer möglichen Entscheidung nicht ganz aussen vor lassen und ggf. genau vergleichen, welches Modell den eigenen Vorstellen am besten entspricht.

 

2m/70cm Dualband Handfunkgerät

Das ICOM IC-E80D ist ein 2m/70cm Dualband Amateurfunk-Handfunkgerät. Jeweils eine Frequenz kann zur Zeit gearbeitet werden, also kein Twinbandbetrieb.

 

Breitbandempfangseigenschaften

Die Eigenschaft des Breitbandempfangs von Mittelwelle bis rund 1000 MHz hat das IC E80D von seinen Kollegen der "Neunziger Serie" geerbt. Es kann so auch mal als Mini Weltempfänger oder Handscanner eingesetzt werden. Das ist praktisch, aber kein wirklich neues Feature. Diese Funktion gehört heute quasi schon zur Grundausstattung für ein Handfunkgerät dieser Klasse. Rein empfangsseitig stehen die beiden Modulationsarten AM (z.B. für Kurzwelle oder Flugfunkempfang) und W-FM für UKW Rundfunk zur Verfügung. Natürlich sind auch die beiden neuen Anstimmraster 6,25 kHz und 8,33 kHz mit dabei...

 

Mucho Speicher...

Gleich rund 1052 Speicherplätze bietet das ICOM IC-E80D und schliesst hier mit modernen Funkscannern auf. Wer möchte, kann auch einzelnen Speichern alpha-numerische Symbole verpassen. Die Speicher teilen sich in 1000 reguläre Speicher, 50 Suchlauf-Frequenzecken und 2 sog. Call Speicher auf. Insgesamt stehen 26 Speicherbänke zur Verfügung. Damit schlägt das IC-E80D eine gekonnte Brücke zwischen Scanner und Handfunkgeräte.

Software for Low...

Mit der Software, die per Download optional zur Verfügung steht, kann das Handfunkgerät bequem über einen PC programmiert werden. Es wird hierfür nur noch ein optionales PC Interface, wie OPC-478 (RS232C) oder OPC-478UC (USB) benötigt. Allerdings geht die Software kaum auf DV Mode Eigenschaften ein. Wer schon mal einen Blick auf die Software werfen möchte: Bild1 Bild2 Bild3 Bild4 Bild5 Bild6 Bild Bild8 Bild9  oder hier als Download.

Eingebauter CTCSS/DTCS Encoder und Decoder

Eingebaute CTCSS und DTCS Funktionen, 1750 Hz Tonruf für Relaisbetrieb gehören selbstverständlich auch zur "Grundausrüstung" des IC-E80D Handfunkgerätes.

Optionales GPS Lautsprecher-Mikrofon - Modell  HM-189GPS

Mit dem optionalem GPS Handmikrofon HM189 GPS können Standortdaten im Display angezeigt werden und ermöglicht eine Positions Report-Funktion im DV-Modus. GPS Daten können gespeichert werden. 

 

Bis zu 5 Watt  Sendeleistung

Das ICOM IC-E80D Handfunkgerät bietet auf 2m wie auf 70cm bis zu 5 Watt Sendeleistung, die auf energiesparendere 2,5 / 0,5 oder 0,1 Watt umgeschaltet werden kann. Mit dem Akku BP-217 kann so bis zu ca. 6 Stunden Betriebszeit erreicht werden. (weitere Informationen hierzu auch in den original Beschreibungen des Herstellers)

Externe DC Buchse

Über die externe DC-Buchse (10-16VA DC) kann das Handfunkgerät geladen und betrieben werden. Sogar gleichzeitig.

Verschiedene Suchlauffunktion (SCAN)

Wie schon mit seinem Breitbandempfängereigenschaften, bietet das IC-E80D mit seinen verschiedenen Suchlauffunktionen durchaus schon SCANNER Eigenschaften von Funkscannern der "gehobenen Mittelklasse".

  • Kompletter Suchlauf
  • voreingestellter Band Suchlauf
  • Programmierter Suchlauf 
  • Speichersuchlauf
  • Speicher Modus Suchlauf
  • Speicherbank Suchlauf - alle oder ausgewählte
  • Bank link scan (DMS)
  • Program scan link
  • Skip Suchlauf (augeblendete Frequenzen)
  • Prioritäts Suchlauf
  • Tone Scan 

Weitere Eigenschaften:

  • Monitor Funktion - kurzzeitiges Abschalten der Rauschsperre für den Empfang schwacher Signale
  • Doppelsuper Technik
  • AM / FM und W-FM Empfangseigenschaften
  • 1750 Hz Tonruf
  • Relaisablage Funktion
  • 14 verschiedene Abstimmschritte - auch 6,25 kHz und 8,33 kHz
  • Automatische Repeater Funktion
  • 16 DTMF Memory Kanäle (24 Digits)
  • Tastatursperre
  • Umschaltbare Sendeleistung (5W, 2.5W, 0.5W, 0.1W)
  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse
  • Auto Power Save Funktion, 
  • GPS Funktionen über optionales Zubehör möglich
  • Schaltbarer -10dB Empfangsabschwächer - ATT
  • FM Hub Low/High umschaltbar (+/- 2,5 / 5 kHz)
  • SMA Antennenbuchse
  • Per Software programmierbar
  • nur rund 290g schwer

Technische Daten:

 
Frequenzbereich RX und TX: 144 - 146 MHz und 430 - 440 MHz
Modulationsarten TX: FM und DV
Modulationsarten RX: AM, FM, W-FM, DV
Sendeleistungen: 5 Watt - umschaltbar auf 2,5 / 0,5 / 0,1 Watt
Abstimmraster: 5, 6.25, 8.33, 9, 10, 12.5, 15, 20, 25, 30, 50, 100, 200 kHz
FM-Hub: +/- 5 kHz (umschaltbar auf +/- 2.5 kHz)
Speicher: total: 1052
Betriebstemperaturbereich: -20 bis + 60 Grad C
Stromversorgung: Entweder über Akkupack oder über externe DC-Buchse (10-16 Volt DC)
Antennenbuchse: SMA
Abmessungen: 58.4 × 103 × 34.2 mm
Gewicht: ca. 290g
Audioleistung: ca. 300 Milliwatt an 8 Ohm bei 10% Klirrgrad
Empfängerempfindlichkeiten:
FM (bei 12dB SINAD)
1.625 - 29.995 MHz 0.4 µV
30.000 - 75.995 MHz 0.25 µV
76 - 117.995 MHz 0.25 µV
118.000 - 173.995 MHz 0.14 µV
174.000 - 259.995 MHz 0.32 µV
260.000 - 349.995 MHz 0.32 µV
350.000- 469.995 MHz 0.16 µV
470.000 - 599.995 MHz 0.32 µV
600 - 999.995 MHz 0.56 µV
WFM (bei 12dB SINAD)
  76-108.000 MHz 1.0 µV
  175 - 221.995 MHz 1.8 µV
  470 - 770 MHz 2.5 µV
AM (bei 10dB S/N)
  0.495 - 4.995 MHz 1.3 µV
  5 - 29.995 MHz 0.56 µV
  118 - 137 MHz 0.5 µV
  222 - 246.995 MHz 0.79 µV
  247 - 329.995 MHz 1 µV

 

©  Copyright und Erstellung: www.thiecom.de        

Hinweis! Alle technischen Angaben sind Herstellerangaben oder von anderen techn. Dokumentationen übernommen und nicht überprüft worden. Änderungen, Irrtümer, Fehler vorbehalten! Alle Namen und Begriffe können Markenzeichen sein und gehören deren geschätzten Inhabern. Die Übernahme von Texten und/oder Bildern aus unseren Seiten ist ohne unsere schriftliche Genehmigung nicht erlaubt. Das Verlinken dieser Seite für den reinen privaten Gebrauch mit klarer Erkennbarkeit, dass es sich um einen Link auf unsere Seite handelt ist erlaubt.

HomePreislisten |  Kataloge |  Geschäftszeiten |  Wegbeschreibung |  Was ist neu? |  Fragen (FAQ) |  Händlerinfo |  Export |  Was ist neu im Shop? |  Contact  |  Newsletter |  SiteMap |  wie bestellen? | Bookmark |  hamgate.de |  go shopping |  Datenschutz |  Copyright  |  

Impressum

Hinweis in eigener Sache:

Diese Seite wurde von mir, Herbert Thieking erstellt. Sollten Sie diese Seite so oder ähnlich woanders gesehen haben, so liegt eventuell ein Copyrightverstoss vor. Helfen Sie uns beim Auffinden solcher Plagiate. Es kann nicht sein, dass sich andere mit "fremden Federn schmücken" !  Auf Wunsch werden ihre Hinweise auch vertraulich behandelt.