Artikelsuche
 

Unsere Produkte
Mein Produktvergleich
Artikel: 0 THIECOM - Radios, Amateurfunk, PMR446 und mehr -  Gross- und Einzelhandel Details
Informationen
Newsletter
eMail:   
Sie sind hier: Home / CB-Funkantennen FAQ
CB-Funkantennen FAQ Fragen und Antworten zu CB Funk Antennen
Oft gestellte Fragen zum Thema CB-Funk Antennen - einfach erklärt.
 
STATIONSANTENNEN
 
Frage:
 
Welche ist die BESTE ?
 
Antwort:
 
Pauschal nicht beantwortbar. Generell kann man sagen, dass "echte" Lambda 5/8 Stationsantennen zu den leistungsfähigsten Antennen gehören, wobei die Anzahl der Radials und die Montagehöhe auch eine Rolle spielt. Lambda 5/8 Antennen strahlen besonders flach ab, was u.a. wichtig für Weitverbindungen ist. "Größere Lambda Werte", wie 7/8 oder gar 8/8 sind eher steilstrahlend und somit fast immer schlechter. Lambda 1/2 Wellen Antennen sind fast immer schwächer, als Lambda 5/8 Antennen, allerdings aufbaubedingt nicht immer.
 
Frage:
 
Hilfe - meine Antenne hat einen Kurzschluss! (gemessen an der PL-Buchse)
 
Antwort:
 
Wenn es nicht gerade eine GPA Lambda 1/4 ist, dann hoffen wir das doch sehr! Denn Antennen wie Lambda 1/2 oder 5/8, etc. kann man NICHT mit einem Ohmmeter überprüfen, da ihre Spulen auf Masse liegen. Für ein Multimeter stellen diese (Kurzschluss)Antennen auch wirklich einen Kurzschluss da, der aber HF-Technisch NICHT so zu sehen ist! Also nur mit einem SWR-Meter überprüfbar!
 
Frage:
 
Welche Antenne lebt länger - Fiberglas, oder Aluminium?
 
Antwort:
 
Bei Aluminiumantennen kann es im Laufe der Jahre zu Veränderungen an der Oberfläche der Antenne kommen (witterungsbedingt), was bis zu ca. 25 % Leistungsfähigkeit kosten kann.
 
Fiberglasantennen bleiben länger jung, da der eigentliche Strahler geschützt im Fiberglasrohr sitzt. Leider haben fast alle Fiberglas CB-Funk Stationsantennen auch ihre Schwachpunkte. Oft gibt es mit der Zeit Kontaktierungsprobleme an den einzelnen Elementen und/oder das Material wird spröde und die Antennen brechen ab - besonders in Gegenden mit starkem Wind, z.B. an den Küsten. Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass zu meinen langlebigsten CB-Stationsantennen nur eine Fiberglasantenne gehört hat. (naja, Bremen liegt ja auch in Küstennähe...)
 
Frage:
 
Stationsantenne und Blitzschutz
 
Antwort:
 
Hier empfehlen wir ganz klar: Unbedingt regionale Antennenaufbaufirmen vor Ort ansprechen und ebenfalls unbedingt mit der Versicherung dieses Thema besprechen. Und zwar VOR Kauf und Aufbau!
 
MOBILANTENNEN
Währung
Fremdwährungen sind nur zu Ihrer Information im Shop verfügbar.
THIECOM© Herbert Thieking GmbH & Co. KG - ONLINE SHOP seit 1997  
Home | Kontakt | Hilfe | Links | Impressum | AGB | Kundeninformationen / Ensorgung Batterien / Verpackung
Warenkorb | Mein Konto | Mein Merkzettel | Mein Wunschzettel


Die Übernahme von Texten und/oder Bildern aus unseren Seiten ist ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht erlaubt. Das Verlinken dieser Seite für den reinen privaten Gebrauch mit klarer Erkennbarkeit, dass es sich um einen Link auf unsere Seite handelt ist erlaubt.

Weitere Projekte von uns: hamgate.de - Tipps, Tricks, Informationen und Links zum Thema Funktechnik | Einzelstücke und Sonderposten Shop | Informationsseiten für YAESU / Vertex Funkgeräte und Zubehör | Bilder aus Bremen (Pivatprojekt) |